Zur Navigation


Verlassen Sie sich auf Ihren Profi bei Salzburg für den Pflasterbau

…mehr als eine Weg- oder Trittfläche.

Schon von je her war der Mensch bemüht, sauberen Fußes über "Weg und Steg” zu flanieren. Auch die rasenden Skulpturen des Geschwindigkeitszeitalters werden immer anspruchsvoller; so ist  der Beruf des Wegmachers ausgestorben, Wege, Plätze, Zugänge und Zufahrten wurden sauber, Tische, Sesseln stellten das "Wackeln” ein.

Pflaster ist mehr als eine Trittfläche, es ist vor allem richtig ausgelegt ein stilbildendes Element, wodurch das Gartenbild zusätzliche Impulse erhält.

Wir helfen Ihnen gerne beim Auswählen und für Ihr Bauvorhaben bestgeeignetsten Materialien. Terrassen, Stufenanlagen, Podeste, Wege, Auffahrt und Verkehrsflächen mit allen Belastungskriterien uvm. Unsere Pflaster-Spezialisten beherrschen alle Techniken des Pflasterns, manuell sowie maschinell, und sind selbstverständlich den hohen architektonischen und künstlerischen Anforderungen gewachsen.

Weitere Standards unseres Tagesgeschäfts sind Grundstücks- Einfriedungen, sichern von Böschungen, Ökologie,- Naturnahes Bauen, Biotope, Be- u. Entwässerungstechnik, Sanierung, Gartenservice sowie Naturwiesen und Rollrasen.

Die Welt des Gartenpflasters ist vielfältig.

Naturstein und zementgebundenen Materialien verschiedener Produkte und Formate in allen Varianten und Verlegeformen.

Kleinsteinformate im Halbstein, Bogen oder Kreisverband, Leistensteine, Plattenmaterialien als Bahnen, diagonal, polygonal, römischer Verband uvm. Treppenblöcke, Leg- und Setzstufen, Rasenplatten – ein vielschichtiges Angebot, zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse und stilbildenden Ansprüche Ihrer Gartenanlage.

Unser bestens eingespieltes Außenanlagen- und Pflasterteam, ausgestattet mit Gerätschaften am neuesten Stand der Technik, ist innerhalb kurzer Zeit in der Lage, Großflächen im Bereich Industrie und Verkehr nach allen Belastungskriterien herzustellen.

Dazu liefern wir alle notwendigen Einbauten wie Entwässerungssysteme, den vollständigen Unterbau und selbstverständlich bituminöse Tragdecken.